Der Verein der Fellows des Kollegs Friedrich Nietzsche:

 

Am 17. Juni 2009 wurde der Verein der Fellows des Kollegs Friedrich Nietzsche e.V. im Vereinsregister eingetragen. Der Verein versteht sich als internationales Netzwerk der ehemaligen und aktuellen Fellows des Kollegs Friedrich Nietzsche der Klassik Stiftung Weimar. Ihm gehören Wissenschaftler, Publizisten und Künstler aus bisher sieben Nationen an (Deutschland, Polen, Großbritannien, Schweiz, USA, Italien, Bulgarien und Slowenien). Der Verein hat sich zur Aufgabe gesetzt, die Wissenschaftler, die als Fellows im Kolleg Friedrich Nietzsche über die Jahre seines Bestehens geforscht und in der „Villa Silberblick“ in der Humboldtstraße 36 gewohnt haben, auch über die Zeiten ihrer Fellowships hinaus miteinander in Verbindung zu setzen. Es soll die positive Energie und intellektuelle Verve durch die Vermittlung des Vereins auch nach außen wirken. Der Verein wird sich in Zukunft mit eigenen Initiativen aktiv ins internationale Kulturleben wie auch in das der Stadt Weimar einbringen. Eine erste Initiative des Vereins der Fellows war am 16. und 17. Oktober 2009 die Vortragsreihe der Fellows an verschiedenen öffentlichen Orten in Weimar sowie die Herausgabe der Festschrift zum zehnjährigen Jubiläum des Kollegs Friedrich Nietzsche. Es gehört zu den Aufgaben des Vereins, das Kolleg Friedrich Nietzsche nach den gegebenen Möglichkeiten zu unterstützen.

back

.............................................................................................................................................................